Im Rahmen der Abiturfeier des Eduard-Spranger-Gymnasiums in der Festhalle in Landau haben in diesem Jahr am Eduard-Spranger-Gymnasium 46 Schülerinnen und Schüler ihre Abiturzeugnisse erhalten.

Das beste Abitur legte Julian Renner mit 1,1 ab. Darauf folgte Cay-Lando Kniplitsch ebenfalls mit 1,1. Julian Renner konnte hierbei jedoch die höhere Rohpunktzahl erzielen. Christopher Hahn, Lisa Kreuter, Moritz Maroldt und Moritz Raatz erhielten ihre Abiturzeugnisse mit einem Abiturschnitt von 1,2.

Insgesamt konnten sich 15 Schülerinnen und Schüler über einen Schnitt mit einer 1 vor dem Komma freuen. Mit dem Abiturzeugnis erhielten darüber hinaus 14 Abiturientinnen und Abiturienten das Latinum und eine Abiturientin das Graecum.

Folgende Preisträger wurden an diesem feierlichen Abend durch besondere Leistungen ausgezeichnet:

Madeleine Cravo (Besonderes Engagement innerhalb des ESGs, Darstellendes Spiel und Sport), Cay-Lando Kniplitsch (Deutsch und Sozialkunde), Lisa Kreuter (Biologie, Deutsch und Zonta-Preis für hervorragende Leistungen in den Naturwissenschaften und Mathematik), Moritz Maroldt (Französisch), Karin Reisler (Bildende Kunst, Griechisch), Julian Renner (Bestes Abiturzeugnis, Chemie, Englisch, Ethik, Griechisch, Mathematik, Physik), Paul Lukas Schäfer (Informatik)